page_head_bg

Produkte

Seilzug-Encoder der GI-D50-Serie mit Messbereich von 0–2000 mm

kurze Beschreibung:

Der Encoder der GI-D50-Serie ist ein hochpräziser Seilzugsensor mit einem Messbereich von 0–2000 mm.Es bietet optionale Ausgänge:Analog-0-10 V, 4 20 mA;Inkrementell: NPN/PNP offener Kollektor, Gegentakt, Leitungstreiber;Absolut:Biss, SSI, Modbus, CANopen, Profibus-DP, Profinet, EtherCAT, Parallel usw. Drahtseildurchmesser: 0,6 mm, lineare Toleranz: ± 0,1 %,Das Aluminiumgehäuse bietet einen zuverlässigen Sensor, ideal für industrielle Umgebungen.Diese sind sowohl wirtschaftlich als auch kompakt und eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Die D50-Serie bietet aufgrund der inhärenten Genauigkeit der Encoder (sowohl Absolut- als auch Inkremental-Encoder) äußerst präzise Messungen, und die robuste Konstruktion gewährleistet eine zuverlässige Leistung auch unter extremen Bedingungen.Die Messungen sind hochgenau, zuverlässig und die Systeme haben eine sehr lange Lebensdauer, ohne ihre inhärenten Eigenschaften zu verlieren

 


  • Abmessungen:63 x 63 x 78 mm
  • Messbereich:0-2000mm
  • Versorgungsspannung:5 V, 24 V, 5-24 V
  • Ausgabeformat:Analog-0-10 V, 4 20 mA;Inkremental: NPN/PNP offener Kollektor, Gegentakt, Leitungstreiber;Absolut:Biss, SSI, Modbus, CANopen, Profibus-DP, Profinet, EtherCAT, Parallel etc
  • Drahtseildurchmesser:0,6 mm
  • Lineare Toleranz:±0,1 %
  • Genauigkeit:0,2 %
  • Produktdetail

    Produkt Tags

    Seilzug-Encoder der GI-D50-Serie mit Messbereich von 0–2000 mm

    Der Encoder der GI-D50-Serie ist ein hochpräziser Seilzugsensor mit einem Messbereich von 0–2000 mm.

    Analoganschluss Grundsätzlich werden in Seilzugsensoren von Micro-Epsilon drei verschiedene Arten von Präzisionspotentiometern eingesetzt: Drahtpotentiometer, Hybridpotentiometer und Leitplastikpotentiometer.Für Standardprodukte werden meist Leitplastik- oder Hybridpotentiometer verwendet.Bei Anwendungen in der Großserienfertigung erfolgt die Auswahl anhand der geforderten Spezifikationen für die Anwendung, um ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis für den Kunden zu erreichen.Digitale Anschlüsse Encoder haben im Vergleich zu analogen Potentiometern eine deutlich längere Lebensdauer und eine bessere Linearität.Je nach Anwendung stehen Inkremental- oder Absolutwertgeber zur Verfügung.Beide Encodertypen unterscheiden sich grundlegend voneinander.Inkrementalgeber werden dort eingesetzt, wo die relative Positionsverschiebung gemessen werden soll.Im Gegensatz dazu ordnet ein Absolutwertgeber jedem Messwert einen eindeutigen Positionswert zu.Es bietet optionale Ausgänge:Analog-0-10 V, 4 20 mA;Inkrementell: NPN/PNP offener Kollektor, Gegentakt, Leitungstreiber;Absolut:Biss, SSI, Modbus, CANopen, Profibus-DP, Profinet, EtherCAT, Parallel usw. Drahtseildurchmesser: 0,6 mm, lineare Toleranz: ± 0,1 %,Das Aluminiumgehäuse bietet einen zuverlässigen Sensor, ideal für industrielle Umgebungen.Diese sind sowohl wirtschaftlich als auch kompakt und eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Die D50-Serie bietet aufgrund der inhärenten Genauigkeit der Encoder (sowohl Absolut- als auch Inkremental-Encoder) äußerst präzise Messungen, und die robuste Konstruktion gewährleistet eine zuverlässige Leistung auch unter extremen Bedingungen.Die Messungen sind hochgenau, zuverlässig und die Systeme haben eine sehr lange Lebensdauer, ohne ihre inhärenten Eigenschaften zu verlieren.

    Das grundlegende Funktionsprinzip eines Seilzug-Encoders ist einfach;ein Drehgeber ist mit einer federbelasteten Rolle unter Verwendung einer mechanischen Kopplungsvorrichtung innerhalb des Gehäuses der Rolle gekoppelt.Um die Rolle ist ein Kabel gewickelt, normalerweise ein Metallgeflechttyp.Das geflochtene Kabel wird an der Trommel der Trommel verankert und mehrfach um diese gewickelt.Das gegenüberliegende Ende des Kabels verläuft durch eine Austrittsöffnung des Gehäuses des Seilzugcodierers und endet mit einer Verankerungsvorrichtung, wie z. B. einem Gabelkopf oder einer Schleife, um an dem zu messenden Bewegungsmechanismus befestigt zu werden.Wenn das Kabel gezogen wird, wird die Trommel gedreht und die lineare Bewegung in eine Drehbewegung übersetzt, an welcher Stelle der Seilzugcodierer die Information in ein elektrisches Signal kodiert.Vereinfacht ausgedrückt kann das Konzept eines Seilzug-Encoders mit einer Angelrolle verglichen werden.

    ▶ Größe: 63 x 63 x 78 mm;

    ▶ Messbereich: 0-2000 mm;

    ▶ Versorgungsspannung: 24 V;

    ▶Ausgabeformat:Analog-0-10 V, 4-20 mA;

    Inkrementell: NPN/PNP offener Kollektor, Gegentakt, Leitungstreiber;

    Absolut:Biss, SSI, Modbus, CANopen, Profibus-DP, Profinet, EtherCAT, Parallel etc.

    ▶ Weit verbreitet in verschiedenen Bereichen des automatischen Steuerungs- und Messsystems, wie Maschinenbau, Versand, Textil, Druck, Luftfahrt, Militärindustrie, Prüfmaschine, Aufzug usw.

    - Sehr kompakte Bauweise im Vergleich zum Messbereich

    - Teleskop-Messprinzip

    - Sehr robuste Sensoren

    - Messseil kann über Umlenkrollen umgelenkt werden

    Produkteigenschaften
    Größe: 63 x 63 x 78 mm
    Messbereich: 0-2000 mm;
    Elektrische Daten

    Ausgabeformat:

    Analog: 0–10 V, 4–20 mA; Inkremental: NPN/PNP offener Kollektor, Gegentakt, Leitungstreiber;Absolut:Biss, SSI, Modbus, CANopen, Profibus-DP, Profinet, EtherCAT, Parallel etc.
    Isolationswiderstand Mindestens 1000 Ω
    Leistung 2W
    Versorgungsspannung: 24v
    MechanischDaten
    Genauigkeit 0,2 %
    Lineare Toleranz ±0,1 %
    Drahtseil-Durchm. 0,6 mm
    Ziehen Min.10N
    Zuggeschwindigkeit Max. 100 mm/s
    Arbeitsleben Min.50000h
    Gehäusematerial Metall
    Kabellänge 1m 2m oder nach Wunsch
    Umgebungsdaten
    Arbeitstemp. -25~80℃
    Lagertemperatur. -30~80℃
    Schutzklasse IP54

     

    Maße

     

    Notiz:

    ▶Eine elastische weiche Verbindung sollte zwischen der Encoderwelle und der Ausgangswelle des Benutzerendes angewendet werden, um eine Beschädigung des Encoderwellensystems aufgrund von Serienbewegungen und Auslaufen der Benutzerwelle zu vermeiden.

    ▶Beachten Sie beim Einbau die zulässige Achslast.

    ▶ Stellen Sie sicher, dass der Unterschied zwischen dem axialen Grad der Encoderwelle und der Benutzerausgangswelle nicht mehr als 0,20 mm und die Abweichung beträgt Der Winkel zur Achse muss kleiner als 1,5 ° sein.

    ▶ Versuchen Sie, während der Installation Stöße und Stürze zu vermeiden.

    ▶Schließen Sie die Stromleitung und das Erdungskabel nicht vertauscht an.

    ▶Der GND-Draht sollte so dick wie möglich sein, im Allgemeinen größer als φ 3.

    ▶Ausgangsleitungen des Encoders dürfen sich nicht überlappen, um eine Beschädigung des Ausgangskreises zu vermeiden.

    ▶Die Signalleitung des Encoders darf nicht an die Gleichstromversorgung oder den Wechselstrom angeschlossen werden, um eine Beschädigung des Ausgangskreises zu vermeiden.

    ▶Der Motor und andere an den Encoder angeschlossene Geräte müssen gut und ohne statische Elektrizität geerdet sein.

    ▶Für die Verkabelung ist abgeschirmtes Kabel zu verwenden.

    ▶Vor Inbetriebnahme der Maschine sorgfältig prüfen, ob die Verkabelung korrekt ist.

    ▶Während der Fernübertragung muss der Signaldämpfungsfaktor berücksichtigt und der Ausgangsmodus mit niedriger Ausgangsimpedanz und starker Entstörungsfähigkeit ausgewählt werden.

    ▶ Vermeiden Sie die Verwendung in Umgebungen mit starken elektromagnetischen Wellen.

     

    Gertech Äquivalent ersetzt:
    Omron:
    E6A2-CS3C, E6A2-CS3E, E6A2-CS5C, E6A2-CS5C,
    E6A2-CW3C, E6A2-CW3E, E6A2-CW5C, E6A2-CWZ3C,
    E6A2-CWZ3E, E6A2-CWZ5C;E6B2-CS3C, E6B2-CS3E, E6B2-CS5C, E6A2-CS5C, E6B2-CW3C, E6B2-CW3E, E6B2-CW5C, E6B2-CWZ3C,
    E6B2-CWZ3E, E6B2-CBZ5C;E6C2-CS3C, E6C2-CS3E, E6C2-CS5C, E6C2-CS5C, E6C2-CW3C, E6C2-CW3E, E6C2-CW5C, E6C2-CWZ3C,
    E6C2-CWZ3E, E6C2-CBZ5C;
    Koyo: TRD-MX TRD-2E/1EH, TRD-2T, TRD-2TH, TRD-S, TRD-SH, TRD-N, TRD-NH, TRD-J TRD-GK, TRD-CH Serie
    Autonik: Serien E30S, E40S, E40H, E50S, E50H, E60S, E60H

    Verpackungsinformationen

    Der Drehgeber wird in einer Standard-Exportverpackung oder nach Kundenwunsch verpackt;

    FAQ:
    Über Lieferung:

    Lieferzeit: Die Lieferung kann innerhalb einer Woche nach vollständiger Zahlung durch DHL oder andere Logiken wie gewünscht erfolgen;

    Zahlungshinweise:

    Die Zahlung kann per Banküberweisung, West Union und Paypal erfolgen;

    Qualitätskontrolle:

    Ein professionelles und erfahrenes Qualitätsprüfungsteam unter der Leitung von Herrn Hu kann die Qualität jedes Produkts sicherstellen, wenn es die Fabrik verlässt.Hu hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Encoderindustrie,

    Über Technikunterstützung:

    Ein professionelles und erfahrenes Technikteam unter der Leitung von Doktor Zhang hat viele Durchbrüche in der Entwicklung von Encodern erzielt, abgesehen von normalen Inkremental-Encodern hat Gertech jetzt die Entwicklung von Profinet, EtherCAT, Modbus-TCP und Powerlink abgeschlossen;

    Zertifikat:

    CE, ISO9001, Rohs und KCist in Bearbeitung;

    Über Anfrage:

    Jede Anfrage wird innerhalb von 24 Stunden beantwortet, und der Kunde kann auch What's App oder WeChat für Instant Messaging hinzufügen. Unser Marketingteam und unser technisches Team bieten professionellen Service und Vorschläge.

    Garantiepolitik:

    Gertech bietet 1 Jahr Garantie und lebenslangen technischen Support;

    Wir sind hier um zu helfen.Unsere Ingenieure und Encoder-Experten werden schnell auf Ihre schwierigsten und technischsten Encoder-Fragen antworten.

    Expedite options are available on many models. Contact us for details:Terry_Marketing@gertechsensors.com;

     


  • Bisherige:
  • Nächste: