page_head_bg

Produkte

Busbasierter Multiturn-Absolut-Encoder der GMA-D-Serie mit DeviceNet-Schnittstelle

kurze Beschreibung:

Der Encoder der GMA-D-Serie ist ein Multiturn-Absolut-Encoder mit DeviceNET-Schnittstelle und Gehäusedurchmesser: 58 mm;Vollwellendurchmesser: 10 mm, Auflösung: Max. 29 Bit;Dieses Protokoll wird hauptsächlich von Allan Bradley / Rockwell verwendet.DeviceNet verwendet dieselbe physikalische Schicht wie CAN, kombiniert mit CIP.Das Communications and Information Protocol (CIP) ist ein Kommunikationsprotokoll zur Übertragung von Automatisierungsdaten zwischen Geräten.Die Kommunikation erfolgt ebenfalls über Nachrichtentelegramme (11 Bits Identifier und 8 Folgebytes).


  • Gehäusedurchmesser:58mm
  • Hohl-/Vollwellendurchmesser:10mm
  • Auflösung:Max. 16 Bit, Singleturn max. 16 Bit, Gesamt Max. 29 Bit
  • Versorgungsspannung:5V, 8-29V
  • Schnittstelle:Geräte Netz
  • Produktdetail

    Produkt Tags

    Busbasierter Multiturn-Absolut-Encoder der GMA-D-Serie mit DeviceNet-Schnittstelle

    Der Encoder der GMA-D-Serie ist ein Multiturn-Absolut-Encoder mit DeviceNET-Schnittstelle und Gehäusedurchmesser: 58 mm;Vollwellendurchmesser: 10 mm, Auflösung: Max. 29 Bit;Dieses Protokoll wird hauptsächlich von Allan Bradley / Rockwell verwendet.DeviceNet verwendet dieselbe physikalische Schicht wie CAN, kombiniert mit CIP.Das Communications and Information Protocol (CIP) ist ein Kommunikationsprotokoll zur Übertragung von Automatisierungsdaten zwischen Geräten.Die Kommunikation erfolgt ebenfalls über Nachrichtentelegramme (11 Bits Identifier und 8 Folgebytes).

    Controller Area NetworkCAN steht für Controller Area Network und wurde von der Firma Bosch für Anwendungen im Automobilbereich entwickelt.Inzwischen wird CAN zunehmend für industrielle Anwendungen eingesetzt.CAN ist ein multimasterfähiges System, dh alle Teilnehmer können jederzeit auf den Bus zugreifen, solange dieser frei ist.CAN arbeitet nicht mit Adressen, sondern mit Message Identifiern.
    BuszugangDer Zugriff auf den Bus erfolgt nach dem CSMA/CA-Prinzip (Carrier Sense Multiple Access with Collision Avoidance), dh jeder Teilnehmer hört mit, ob der Bus frei ist, und darf dann Nachrichten senden.Versuchen zwei Teilnehmer gleichzeitig auf den Bus zuzugreifen, erhält derjenige mit der höchsten Priorität (niedrigster Identifier) ​​die Sendeerlaubnis.Benutzer mit niedrigerer Priorität unterbrechen ihre Datenübertragung und greifen auf den Bus zu, wenn dieser wieder frei ist.Nachrichten können von jedem Teilnehmer empfangen werden.Gesteuert durch einen Akzeptanzfilter akzeptiert der Teilnehmer nur Nachrichten, die für ihn bestimmt sind.POSITAL-Drehgeber unterstützen zwei CAN-Protokolle: CANopen und DeviceNet.
    Unterstützte TelegrammtypenBei einem POSITAL-Drehgeber wird diese Nummer mit nummerisch kodierten Drehschaltern in der Anschlusskappe vergeben.Der Funktionscode variiert je nach Art der übertragenen Nachricht: PDOs (Process Data Objects) werden für den Datenaustausch in Echtzeit benötigt.Da diese Nachrichten eine hohe Priorität besitzen, sind der Funktionscode und damit der Identifier niedrig.SDOs (Service Data Objects) werden für die Konfiguration des Busknotens benötigt (z. B. Übertragung von Geräteparametern).Da diese Meldetelegramme azyklisch (meist nur beim Hochfahren des Netzes) übertragen werden, ist die Priorität niedrig.
    Zertifikate: CE, ROHS, KC, ISO9001

    Führungszeit:Innerhalb einer Woche nach vollständiger Zahlung;Lieferung durch DHL oder andere wie besprochen;

    ▶ Gehäusedurchmesser: 58 mm;

    ▶ Solider/hohler Wellendurchmesser: 10 mm;

    ▶Ausgang: DeviceNet;

    ▶Auflösung: Multiturn Max.12bits Umdrehungen, Singleturn Max.13bits;

    ▶ Versorgungsspannung: 5 V, 8-29 V;

    ▶ Weit verbreitet in verschiedenen Bereichen des automatischen Steuerungs- und Messsystems, wie Maschinenbau, Versand, Textil, Druck, Luftfahrt, Militärindustrie, Prüfmaschine, Aufzug usw.

    ▶Vibrationsbeständig, korrosionsbeständig, verschmutzungsbeständig;

    Produkteigenschaften
    Gehäusedurchmesser: 58mm
    Vollwellendurchmesser: 10mm
    Elektrische Daten
    Auflösung: Max. 16 Bit, Singleturn max. 16 Bit, Gesamt Max. 29 Bit
    Schnittstelle: Geräte Netz
    Versorgungsspannung: 8-29V
    max.Frequenzgang 30 kHz
    MechanischDaten
    Drehmoment starten 0,01 N•M
    max.Wellenbelastung Axial: 5–30 N, Radial: 10–20 N;
    max.Drehgeschwindigkeit 6000 U/min
    Gewicht 160-200g
    Umgebungsdaten
    Arbeitstemp. -30~80℃
    Lagertemperatur. -40~80℃
    Schutzklasse IP65

     

    Bestellcode

    Maße

     

    In fünf Schritten erfahren Sie, wie Sie Ihren Encoder auswählen:
    1. Wenn Sie bereits Encoder mit anderen Marken verwendet haben, senden Sie uns bitte die Informationen zu den Markeninformationen und Encoderinformationen wie Modellnummer usw. Unser Ingenieur berät Sie mit unserem gleichwertigen Ersatz zu einer hohen Kostenleistung.
    2. Wenn Sie einen Encoder für Ihre Anwendung finden möchten, wählen Sie bitte zuerst den Encoder-Typ aus: 1) Inkremental-Encoder 2) Absolut-Encoder 3) Seilzugsensoren 4) Manueller Plusgenerator
    3. Wählen Sie Ihr Ausgabeformat (NPN/PNP/LINE DRIVER/PUSH PULL für Inkrementalgeber) oder Schnittstellen (Parallel, SSI, BISS, Modbus, CANopen, Profibus, DeviceNET, Profinet, EtherCAT, Power Link, Modbus TCP);
    4. Wählen Sie die Auflösung des Encoders, Max.50000ppr für Gertech-Inkremental-Encoder, Max.29bits für Gertech-Absolut-Encoder;
    5. Wählen Sie den Gehäusedurchmesser und den Wellendurchmesser aus.des Encoders;
    Gertech ist ein beliebter gleichwertiger Ersatz für ähnliche ausländische Produkte wie Sick/Heidenhain/Nemicon/Autonics/Koyo/Omron/Baumer/Tamagawa/Hengstler/Trelectronic/Pepperl+Fuchs/Elco/Kübler usw.

    Gertech Äquivalent ersetzt:
    Omron:
    E6A2-CS3C, E6A2-CS3E, E6A2-CS5C, E6A2-CS5C,
    E6A2-CW3C, E6A2-CW3E, E6A2-CW5C, E6A2-CWZ3C,
    E6A2-CWZ3E, E6A2-CWZ5C;E6B2-CS3C, E6B2-CS3E, E6B2-CS5C, E6A2-CS5C, E6B2-CW3C, E6B2-CW3E, E6B2-CW5C, E6B2-CWZ3C,
    E6B2-CWZ3E, E6B2-CBZ5C;E6C2-CS3C, E6C2-CS3E, E6C2-CS5C, E6C2-CS5C, E6C2-CW3C, E6C2-CW3E, E6C2-CW5C, E6C2-CWZ3C,
    E6C2-CWZ3E, E6C2-CBZ5C;
    Koyo: TRD-MX TRD-2E/1EH, TRD-2T, TRD-2TH, TRD-S, TRD-SH, TRD-N, TRD-NH, TRD-J TRD-GK, TRD-CH Serie
    Autonik: Serien E30S, E40S, E40H, E50S, E50H, E60S, E60H

    Verpackungsinformationen
    Der Drehgeber wird in einer Standard-Exportverpackung oder nach Kundenwunsch verpackt;

    FAQ:
    1) Wie wähle ich einen Encoder aus?
    Bevor Sie Encoder bestellen, können Sie genau wissen, welche Art von Encoder Sie benötigen.
    Es gibt Inkrementalgeber und Absolutwertgeber, danach würde unsere Verkaufs-Service-Abteilung besser für Sie arbeiten.
    2) Welche Spezifikationen sind anfordernsted vorher einen Encoder bestellen?
    Encodertyp—————-Encoder mit Vollwelle oder Hohlwelle
    Außendurchmesser———-Min. 25 mm, MAX. 100 mm
    Wellendurchmesser—————Min. Welle 4 mm, Max. Welle 45 mm
    Phase & Auflösung ——— Min. 20 ppr, MAX 65536 ppr
    Schaltungsausgangsmodus——-Sie können NPN, PNP, Spannung, Gegentakt, Leitungstreiber usw. wählen
    Versorgungsspannung——DC5V-30V
    3) Wie wählt man selbst einen richtigen Encoder aus?
    Genaue Spezifikationsbeschreibung
    Überprüfen Sie die Installationsabmessungen
    Wenden Sie sich an den Lieferanten, um weitere Informationen zu erhalten
    4) Mit wie vielen Stücken soll ich anfangen?
    Das MOQ beträgt 20 Stück. Weniger Menge ist auch in Ordnung, aber die Fracht ist höher.
    5) Warum „Gertech” Marken-Encoder?
    Alle Encoder werden seit dem Jahr 2004 von unserem eigenen Ingenieurteam entworfen und entwickelt, und die meisten elektronischen Komponenten von Encodern werden aus Überseemärkten importiert.Wir besitzen die antistatische und staubfreie Werkstatt und unsere Produkte bestehen die ISO9001.Lassen Sie unsere Qualität niemals im Stich, denn Qualität ist unsere Kultur.
    6) Wie lange ist Ihre Vorlaufzeit?
    Kurze Vorlaufzeit - 3 Tage für Muster, 7-10 Tage für die Massenproduktion
    7) Was ist Ihre Garantiepolitik?
    1 Jahr Garantie und lebenslanger technischer Support
    8) Was sind die Vorteile, wenn wir Ihre Agentur werden?
    Sonderpreise, Marktschutz und Betreuung.
    9) Wie ist der Prozess, um eine Gertech-Agentur zu werden?
    Bitte senden Sie uns eine Anfrage, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
    10) Was ist Ihre Produktionskapazität?
    Wir produzieren jede Woche 5000 Stück. Jetzt bauen wir eine zweite Produktionslinie für Phrasen.


  • Bisherige:
  • Nächste: