page_head_bg

Produkte

Profinet-Schnittstelle Ethernet-Multiturn-Absolut-Encoder der GMA-PN-Serie

kurze Beschreibung:

Der Encoder der GMA-PN-Serie ist ein Multiturn-Absolut-Encoder mit Profinet-Schnittstelle und Gehäusedurchmesser: 58 mm;Vollwellendurchmesser: 10 mm;Auflösung: Multiturn Max. 29 Bit;Versorgungsspannung: 5 V, 8-29 V, PROFINET ist der Kommunikationsstandard für die Automatisierung vonPROFIBUS & PROFINET International (PI).Unter den vielen Merkmalen begründen die folgenden Merkmale den Einsatz von PROFINET:


  • Gehäusedurchmesser:58mm
  • Hohl-/Vollwellendurchmesser:10mm
  • Auflösung:Max. 16 Bit, Singleturn max. 16 Bit, Gesamt Max. 29 Bit
  • Versorgungsspannung:5V, 8-29V
  • Schnittstelle:Profinet
  • Produktdetail

    Produkt Tags

    Profinet-Schnittstelle Ethernet-Multiturn-Absolut-Encoder der GMA-PN-Serie

    Der Encoder der GMA-PN-Serie ist ein Multiturn-Absolut-Encoder mit Profinet-Schnittstelle und Gehäusedurchmesser: 58 mm;Vollwellendurchmesser: 10 mm;Auflösung: Multiturn Max. 29 Bit;Versorgungsspannung: 5 V, 8-29 V, PROFINET ist der Kommunikationsstandard für die Automatisierung vonPROFIBUS & PROFINET International (PI).Unter den vielen Merkmalen begründen die folgenden Merkmale den Einsatz von PROFINET:

    Flexible Netzwerktopologie

    PROFINET ist 100 % Ethernet-kompatibel nach IEEE-Standards und passt sich durch flexible Linien-, Ring- und Sternstrukturen sowie Kupfer- und Lichtwellenleiterlösungen an die Gegebenheiten der bestehenden Anlage an.

    Integrierte Diagnose

    PROFINET umfasst intelligente Diagnosekonzepte für Feldgeräte und Netzwerke.Die azyklische Diagnosedatenübertragung liefert wichtige Informationen zum Status von Geräten und Netzwerk, einschließlich einer Anzeige der Netzwerktopologie.

    Hohe Verfügbarkeit

    PROFINET integriert automatisch reagierende Redundanzlösungen.

    Skalierbare Echtzeit

    Die Kommunikation erfolgt in allen Anwendungen über das gleiche Kabel, von einfachen Steuerungsaufgaben bis hin zu hochanspruchsvollen Motion-Control-Anwendungen.Für hochpräzise Regelungsaufgaben ist eine deterministische und taktsynchrone Übertragung zeitkritischer Prozessdaten mit einem Jitter kleiner 1 μs möglich.Daten mit einem Jitter von weniger als 1 μs sind möglich.

    Erweiterte Systemstrukturen

    Neben der klassischen Automatisierungsstruktur bestehend aus einer Steuerung und ihren Feldgeräten sind auch hierarchische Strukturen mit intelligenten Feldgeräten und die gemeinsame Nutzung von Feldgeräten und Eingangsmodulen durch mehrere Steuerungen realisierbar.

    PROFINET-Technologie

    PROFINET ist ein Industrial-Ethernet-Standard, der die Anlagenautomatisierung mit anderen IT-Ressourcen von Unternehmen zusammenführt.Es bietet eine vergleichbare Funktionalität wie PROFIBUS.Als Basis der Kommunikation werden etablierte IT-Standards verwendet: TCP, UDP und IP.Als Beschreibungssprache für Geräteprofile (GSDML-Dateien) wird XML verwendet.

    Es stehen zwei Möglichkeiten zur Nutzung von PROFINET zur Verfügung: PROFINET IO, ähnlich wie PROFIBUS DP, als dezentrales I/O-System und PROFINET CBA als modulares, komponentenbasiertes System für größere Systeme.

    • PROFINET bietet skalierbare Kommunikation für unterschiedliche Anwendungen in der industriellen Automatisierung:
    • PROFINET NRT (Non Real Time) eignet sich für die zeitunkritische Prozessautomatisierung mit Taktraten von etwa 100 msec.
    • PROFINET RT (Echtzeit) bietet einen Kommunikationskanal mit optimierter Performance (10 msec Taktrate) für die meisten Aufgaben der Fabrikautomation
    • PROFINET IRT (Isochronous Real Time) verwendet spezielle Kommunikationshardware, um Taktraten von weniger als 1 ms und eine Jitter-Präzision von weniger als 1 μs zu ermöglichen.Dieser Kanal wird hauptsächlich für Motion-Control-Anwendungen verwendet.
    PROFINET IO verwendet eine ähnliche Sicht auf dezentrale Peripherie wie PROFIBUS DP.IO-Controller (z. B. SPS) führen ein Automatisierungsprogramm aus, IO-Devices (z. B. Absolutwertgeber) sind entfernt zugeordnete Feldgeräte und IO-Supervisor (z. B. Programmiergeräte) dienen der Inbetriebnahme und Diagnose.

    Das Engineering von PROFINET IO erfolgt ähnlich wie bei PROFIBUS.Die Feldbusse (dh Ethernet-Topologien) werden bei der Konfiguration den Steuerungssystemen zugeordnet.Das IO-Device wird anhand des Inhalts seiner GSDML-Datei im eigentlichen System konfiguriert.Nach Abschluss des Engineerings lädt der Installateur die Daten für die Erweiterung in den IO-Controller (SPS) und der IO-Controller übernimmt den Datenaustausch mit dem IO-Device.

    Ein IO-Device wird innerhalb von PROFINET (und ggf. auch von externen IT-Komponenten) über seine IP-Adresse angesprochen.Daten können zyklisch (für Prozessdaten) vom IO-Controller zum IO-Device (und umgekehrt) ausgetauscht werden.Außerdem können Parameterdaten azyklisch während des Engineerings des IO-Devices oder durch die Verwendung von SPS-Programmierbausteinen ausgetauscht werden.

    Zertifikate: CE, ROHS, KC, ISO9001

    Führungszeit:Innerhalb einer Woche nach vollständiger Zahlung;Lieferung durch DHL oder andere wie besprochen;

    ▶ Gehäusedurchmesser: 58 mm;

    ▶ Solider/hohler Wellendurchmesser: 10 mm;

    ▶Ausgang:Profifein;

    ▶Auflösung: Multiturn Max.12bits Umdrehungen, Singleturn Max.13bits;

    ▶ Versorgungsspannung: 5 V, 8-29 V;

    ▶ Weit verbreitet in verschiedenen Bereichen des automatischen Steuerungs- und Messsystems, wie Maschinenbau, Versand, Textil, Druck, Luftfahrt, Militärindustrie, Prüfmaschine, Aufzug usw.

    ▶Vibrationsbeständig, korrosionsbeständig, verschmutzungsbeständig;

    Produkteigenschaften
    Gehäusedurchmesser: 58mm
    Vollwellendurchmesser: 10mm
    Elektrische Daten
    Auflösung: Max. 16 Bit, Singleturn max. 16 Bit, Gesamt Max. 29 Bit
    Schnittstelle: Profinet
    Versorgungsspannung: 8-29V
    max.Frequenzgang 30 kHz
    MechanischDaten
    Drehmoment starten 0,01 N•M
    max.Wellenbelastung Axial: 5–30 N, Radial: 10–20 N;
    max.Drehgeschwindigkeit 6000 U/min
    Gewicht 160-200g
    Umgebungsdaten
    Arbeitstemp. -30~80℃
    Lagertemperatur. -40~80℃
    Schutzklasse IP65

     

    Bestellcode

     

    Maße

     

    In fünf Schritten erfahren Sie, wie Sie Ihren Encoder auswählen:
    1. Wenn Sie bereits Encoder mit anderen Marken verwendet haben, senden Sie uns bitte die Informationen zu den Markeninformationen und Encoderinformationen wie Modellnummer usw. Unser Ingenieur berät Sie mit unserem gleichwertigen Ersatz zu einer hohen Kostenleistung.
    2. Wenn Sie einen Encoder für Ihre Anwendung finden möchten, wählen Sie bitte zuerst den Encoder-Typ aus: 1) Inkremental-Encoder 2) Absolut-Encoder 3) Seilzugsensoren 4) Manueller Plusgenerator
    3. Wählen Sie Ihr Ausgabeformat (NPN/PNP/LINE DRIVER/PUSH PULL für Inkrementalgeber) oder Schnittstellen (Parallel, SSI, BISS, Modbus, CANopen, Profibus, DeviceNET, Profinet, EtherCAT, Power Link, Modbus TCP);
    4. Wählen Sie die Auflösung des Encoders, Max.50000ppr für Gertech-Inkremental-Encoder, Max.29bits für Gertech-Absolut-Encoder;
    5. Wählen Sie den Gehäusedurchmesser und den Wellendurchmesser aus.des Encoders;
    Gertech ist ein beliebter gleichwertiger Ersatz für ähnliche ausländische Produkte wie Sick/Heidenhain/Nemicon/Autonics/Koyo/Omron/Baumer/Tamagawa/Hengstler/Trelectronic/Pepperl+Fuchs/Elco/Kübler usw.

    Gertech Äquivalent ersetzt:
    Omron:
    E6A2-CS3C, E6A2-CS3E, E6A2-CS5C, E6A2-CS5C,
    E6A2-CW3C, E6A2-CW3E, E6A2-CW5C, E6A2-CWZ3C,
    E6A2-CWZ3E, E6A2-CWZ5C;E6B2-CS3C, E6B2-CS3E, E6B2-CS5C, E6A2-CS5C, E6B2-CW3C, E6B2-CW3E, E6B2-CW5C, E6B2-CWZ3C,
    E6B2-CWZ3E, E6B2-CBZ5C;E6C2-CS3C, E6C2-CS3E, E6C2-CS5C, E6C2-CS5C, E6C2-CW3C, E6C2-CW3E, E6C2-CW5C, E6C2-CWZ3C,
    E6C2-CWZ3E, E6C2-CBZ5C;
    Koyo: TRD-MX TRD-2E/1EH, TRD-2T, TRD-2TH, TRD-S, TRD-SH, TRD-N, TRD-NH, TRD-J TRD-GK, TRD-CH Serie
    Autonik: Serien E30S, E40S, E40H, E50S, E50H, E60S, E60H

    Verpackungsinformationen
    Der Drehgeber wird in einer Standard-Exportverpackung oder nach Kundenwunsch verpackt;

    FAQ:
    1) Wie wähle ich einen Encoder aus?
    Bevor Sie Encoder bestellen, können Sie genau wissen, welche Art von Encoder Sie benötigen.
    Es gibt Inkrementalgeber und Absolutwertgeber, danach würde unsere Verkaufs-Service-Abteilung besser für Sie arbeiten.
    2) Welche Spezifikationen sind anfordernsted vorher einen Encoder bestellen?
    Encodertyp—————-Encoder mit Vollwelle oder Hohlwelle
    Außendurchmesser———-Min. 25 mm, MAX. 100 mm
    Wellendurchmesser—————Min. Welle 4 mm, Max. Welle 45 mm
    Phase & Auflösung ——— Min. 20 ppr, MAX 65536 ppr
    Schaltungsausgangsmodus——-Sie können NPN, PNP, Spannung, Gegentakt, Leitungstreiber usw. wählen
    Versorgungsspannung——DC5V-30V
    3) Wie wählt man selbst einen richtigen Encoder aus?
    Genaue Spezifikationsbeschreibung
    Überprüfen Sie die Installationsabmessungen
    Wenden Sie sich an den Lieferanten, um weitere Informationen zu erhalten
    4) Mit wie vielen Stücken soll ich anfangen?
    Das MOQ beträgt 20 Stück. Weniger Menge ist auch in Ordnung, aber die Fracht ist höher.
    5) Warum „Gertech” Marken-Encoder?
    Alle Encoder werden seit dem Jahr 2004 von unserem eigenen Ingenieurteam entworfen und entwickelt, und die meisten elektronischen Komponenten von Encodern werden aus Überseemärkten importiert.Wir besitzen die antistatische und staubfreie Werkstatt und unsere Produkte bestehen die ISO9001.Lassen Sie unsere Qualität niemals im Stich, denn Qualität ist unsere Kultur.
    6) Wie lange ist Ihre Vorlaufzeit?
    Kurze Vorlaufzeit - 3 Tage für Muster, 7-10 Tage für die Massenproduktion
    7) Was ist Ihre Garantiepolitik?
    1 Jahr Garantie und lebenslanger technischer Support
    8) Was sind die Vorteile, wenn wir Ihre Agentur werden?
    Sonderpreise, Marktschutz und Betreuung.
    9) Wie ist der Prozess, um eine Gertech-Agentur zu werden?
    Bitte senden Sie uns eine Anfrage, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
    10) Was ist Ihre Produktionskapazität?
    Wir produzieren jede Woche 5000 Stück. Jetzt bauen wir eine zweite Produktionslinie für Phrasen.


  • Bisherige:
  • Nächste: