page_head_bg

Verpackungsmaschine

Encoder-Anwendungen/Verpackungsmaschinen

Drehgeber für Verpackungsmaschinen

Die Verpackungsindustrie verwendet typischerweise Geräte, die eine Drehbewegung entlang mehrerer Achsen beinhalten.Dazu gehören Aktionen wie Aufspulen, Indexieren, Versiegeln, Schneiden, Fördern und andere automatisierte Maschinenfunktionen, die normalerweise eine Drehbewegungsachse darstellen.Für eine genaue Steuerung ist häufig ein Drehgeber der bevorzugte Sensor für die Bewegungsrückmeldung.

Viele Verpackungsmaschinenfunktionen werden von Servo- oder Vektormotoren angetrieben.Diese haben normalerweise ihre eigenen Encoder, um eine geschlossene Rückkopplungsschleife für das Steuersystem bereitzustellen.Alternativ werden die Encoder auf eine nichtmotorische Bewegungsachse angewendet.Sowohl Inkremental- als auch Absolutwertgeber sind in Verpackungsmaschinen weit verbreitet.

Motion Feedback in der Verpackungsindustrie

In der Verpackungsindustrie werden Drehgeber typischerweise für folgende Funktionen eingesetzt:

  • Bahnspannung – Flexible Verpackungen, Schlauchbeutelmaschinen, Etikettiergeräte
  • Cut-to-Length – Schlauchbeutelmaschinen, Kartoniermaschinen
  • Passmarken-Timing – Kartonverpackungssysteme, Etikettenapplikatoren, Tintenstrahldruck
  • Fördern – Abfüllsysteme, Druckmaschinen, Etikettenapplikatoren, Kartonhandhaber
  • Motor-Feedback – Kartoniersysteme, automatisierte Abfüllanlagen, Förderer

 

 

 

encoder for packaging machinery

Eine Nachricht schicken

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns

Unterwegs